Mittwoch, November 23, 2005

Rückblick

Schön wars!
Besonder das Auschlafen gestern. Der Dreh ist extrem gut gelaufen. Nico hatte uns gut im Griff und das gesamte Team hat eine sehr gute Arbeit geleistet. Schnell, ruhig, vorrausschauend. Proffesionell!
Wenn ihr wirklich gute Teammitglieder sucht, könnt ihr sie bei
Crew United finden - Suchbegriff Vassko

Statt der gestoppten 18min sind wir bei 21 gelandet. Ich glaube, daß das gut für den Film ist. Allerdings hat es enorme Auswirkungen auf unser Filmmaterial. Es war ein Punktlandung. Drehverhältnis 1:7,6!! Das geht nur mit Topschauspielern. Zum Glück hatte ich die.
Der Rückbau verlief auch ganz gut. Schäden sind keine bekannt. Was gut wäre, denn dann sind wir wohl so ziemlich im Budget geblieben.

Felix ist mit dem Material in der Abtastung. Da ich noch nichts gehört habe, scheine keine größeren Schäden aufgetreten zu sein. Am besten, ich ruf ihn gleich mal an.

1 Kommentar:

Eva hat gesagt…

Moin Kollegen, die Eva ist auch mal ein bisserl zur Ruhe gekommen und hat ein wenig Schlaf nachgeholt. Wurde ja auch langsam mal Zeit, ich wollte nicht mehr als anormal bezeichnet werden, schnüff... Fand die Woche mit Euch echt allerwunderbarst, hatte sehr viel Spaß und würde am liebsten sofort weitermachen!!! Anner Uni gibts eh nix Neues, außer dass mich jetzt alle hassen, weil ich so lange nicht da war. Aber ich wollte ja eh nicht mehr ewig in Mg-Actiontown verweilen, insofern is das mir alles schnuppe! Werde demnächst mal in Ruhe die ganzen Comments hier lesen und was sinnvolleres texten, hab aber mal wieder gerade wie immer keine Zeit und wollte nur kurz meinen Senf dazugeben.
Schade, dass der Dienstwagen nun nicht mehr meiner ist, ich hatte mich binnen kürzester Zeit an die angenehme Wärme der Sitzheizung gewöhnt und kam mit als "The Transporter" natürlich extrem busy vor;-)
So, ich wünsch Euch fürs Erste schonmal alles Gute, bis demnächst, ich werde jetzt versuchen aus dem riesigen Kostümberg bei mir zuhause herauszufinden und in die Gegenwart zu gelangen!
BisdanndieEva